Die Führung in der Team- und Fahrerwertung sind das erklärte Ziel: das LIQUI MOLY Team Engstler startet dieses Wochenende in der TCR Asien in Zhuhai

 

Bereits zum zweiten Mal in Folge geht es für das LIQUI MOLY Team Engstler nach Zhuhai/China, denn auch Lauf 5 und 6 der TCR Asien werden hier ausgetragen. Diego Moran und Kantadhee Kusiri liegen mit den Engstler Golf aktuell auf Platz 1 und 2  in der Fahrerwertung.

 

Kurt Treml, Sport und Marketing Direktor LIQUI MOLY Team Engstler:

„Der Druck ist für alle Beteiligten enorm hoch, schließlich geht es darum die Team- und Fahrerwertung zu verteidigen. Das Teilnehmerfeld in der TCR Asien ist stark, vor allem hier in Zhuhai, denn für viele Fahrer aus dem Starterfeld ist das hier die Heimstrecke. Sie kennen die Strecke also wirklich wie ihre Westentasche. Schon bei den beiden letzten Läufen war das eine der ganz großen Herausforderungen, aber Moran und Kusiri haben sich davon nicht aus der Ruhe bringen lassen und tolle Plätze belegt.“

 

Bei beiden Läufen Ende April in Zhuhai haben sowohl die beiden Engstler Piloten Kusiri und Moran ein tolle Leistung gezeigt, als auch die gesamte Mannschaft. Optimistisch startet das LIQUI MOLY Team Engstler also in das bevorstehende  Rennwochenende. Die Rennen können über Internet mitverfolgt werden:

asia.tcr-series.com

 

jtth

Engstler Motorsport on Facebook